„Ein Abend voller Märchen und Chansons“

Das Duo a.mie hat sich auf französische Chansons spezialisiert.

Der Heimatverein Barntrup lädt zu einem geselligen Abend mit Märchen und Chansons in den Kulturbahnhof ein. Finanzielle Unterstützung für die Veranstaltung leistet das Land NRW mit dem Programm „Neustart miteinander!“.
Die Gäste erwartet ein Abend der Poesie und der Ruhe. Elke Dießner ist seit Jahren deutschlandweit unterwegs und hat sich in der Erzählerszene einen Namen gemacht. Nadine Brokmann und Anne Miebach haben sich als Duo a.mie auf französische Chansons spezialisiert, die sie stets gut gelaunt mit unverwechselbar klaren Stimmen zu Klavier, Ukulele und Cajon darbieten.
Erforderlich ist eine Anmeldung unter der Email-Adresse kulturplus@heimatverein-barntrup.de oder über die Telefonnummer 05263/400-1990.
Anmeldungen sind bis Erreichen der Personenzahl, maximal bis 19.11.2021 möglich. Der Eintritt zu der Veranstaltung beträgt nach Voranmeldung 10 €/ermäßigt 5 €. Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder negativ getestet).
Beginn ist um 19.30 Uhr und Ende gegen 22.00 Uhr. Moderiert wird die Veranstaltung von Torsten Buncher, dem Vorsitzenden des Heimatvereins Barntrup.