Am „Internationalen Männertag“ am Freitag, 19. November, haben alle “Herren der Schöpfung” freien Eintritt ins Weserrenaissance-Museum Schloss Brake.

Lemgo. Passend zum „Internationalen Männertag“ am Freitag, 19. November, gewährt das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake allen Herren der Schöpfung von 10 bis 18 Uhr freien Eintritt. Doch wann ist ein Mann ein Mann? Klassische Rollenbilder sind Geschichte. Männer sollen heutzutage sensibel sein, sich um Kinder und Haushalt kümmern, Erfolg im Beruf haben und Frauen auf Augen-höhe begegnen. Aber wie? Der „Internationale Männertag“ will dazu beitragen, das Verhältnis der Geschlechter zueinander zu verbessern und Diskriminierung auf beiden Seiten abzubauen. Über das Männerbild von vor gut 400 Jahren kann man sich übrigens auf eigene Faust in der Dauerausstellung des Weserrenaissance-Museums Schloss Brake informieren. Dabei kann man unter anderem herausfinden, was eine „Schamkapsel“ ist. Außerdem lohnt sich ein Besuch der aktuellen Sonderausstellung „Hofjagd – Privileg und Spektakel“.
Alle Frauen können sich übrigens jetzt schon auf Dienstag, den 8. März 2022 freuen. Denn dann ist „Internationaler Frauentag“ und sie haben freien Eintritt ins Museum.