‹Wege durch das Land›

Theaterpremiere am 8. Juni auf Schloss Wendlinghausen –

Mit Judith Kuckarts Theaterprojekt ‹Jagd auf Tilla Fuchs› kommt am 8. Juni ein außergewöhnliches Projekt nach Schloss Wendlinghausen.

Dörentrup. Bei der 20. Auflage des bekannten Literatur- und Musikfestes ‹Wege durch das Land› ist Schloss Wendlinghausen in Dörentrup wieder dabei. Mit Judith Kuckarts Theaterprojekt ‹Jagd auf Tilla Fuchs› kommt am 8. Juni ein außergewöhnliches Projekt, das atmosphärisch und historisch ideal nach Schloss Wendlinghausen passt, zur Uraufführung. Judith Kuckart erschafft gemeinsam mit der italienischen Pianistin und Tänzerin Annalisa Derossi, den Schauspielerinnen Claudia Spörri und Emilia de Fries sowie dem Schauspieler Markus Seuß einen Theaterabend mit Motiven von David Garnett und Annette von Droste-Hülshoff. Annalisa Derossi entwickelt während der Proben zudem eine bühnenmusikalische Untermalung für den Abend.
Karten sind noch für 18 bzw. 35 Euro erhältlich und können bei ‹Wege durch das Land› telefonisch
unter 05231-30 80 210 oder online unter www.wege-durch-das-land.de erworben werden.