Erstes Turnier-Wochenende war ein voller Erfolg

Dörentrup. Anfang August freute sich der Reit- und Fahrverein Dörentrup e.V., endlich wieder ein Turnier ausrichten zu können. Wochenlang haben viele helfende Hände auf der Anlage dazu beigetragen, dass die Reiter- und Reiterinnen, wie auch die Zuschauer beste Rahmenbedingungen vorgefunden haben.

Die Siegerin der S Dressur Anne Horstmann auf Lord Liberty mit Dietrich Tornau, Marcus Nolde und Friso Veldink.

An vielen sonnigen und schattigen Sitzmöglichkeiten, die liebevoll dekoriert waren, konnten Pferde-Begeisterte Dressur-Sport der Extraklasse verfolgen, und das großzügige Angebot an Speisen in Anspruch nehmen.

Der Verein hat dieses Jahr erstmalig gar bis zur Dressur Prüfung Klasse S* ausgeschrieben, die den Höhepunkt am Sonntagnachmittag darstellte. Anne Horstmann mit ihrem Wallach Lord Liberty, vom RFV Hille e.V. konnte diese Prüfung mit einer top Note von 8,2 für sich entscheiden. Der erste Vorsitzende Dietrich Tornau, der Bürgermeister von Dörentrup Friso Veldink, und der Sponsor dieser Prüfung Marcus Nolde von der Firma buildingclouds, gehörten zu den ersten Gratulanten.

Aber auch Prüfungen in denen die Kleinen und Reitanfänger ihr Können unter Beweis stellen durften, wurden ausgeschrieben. Nachfolgende Reiter durften sich über Platzierungen freuen:

Dressur Prüfung Klasse A: 1:Pinja Vollerthun (RSV St. Georg Papenhausen)  mit Sansibar, 2: Stafanie Hartmann (RV Stift Fischbeck e.V.) mit Fabius 3: Isabel Mense (RFV Cherusker e.V.)mit Vitamin B.

Dressur Prüfung Kl A*: 1: Leni Linnenbecker (RSV St.Georg Papenhausen) mit Ma Journée, 2: Alexandra Wenzkowski (RSV Hiddenhausen e.V.) mit Dimona ,  3.: Dilara Diegismund ( RFV Cherusker e.V.) mit Picasso.

Reiter WB Schritt Trab Galopp: 1: Miriam Schulz (RV Lippische Rose Oerlinghausen) mit Great Hope, 2: Carlotta Wömpner ( RFV Fridericus Rex Valdorf e.V.) mit Ushida, 3: Laura Kuhlmann (RFV Extertal e.V.) mit Shiwan.

Dressur Prüfung Klasse L Trense: 1: Ann-Theresa Schliephake (RFV Lützow Schuckenbaum e.V) mit El Gordo, 2: Stefan Müller (RFV Lopshorn Lage) mit Biaggio, 3: Bianca Simonsmeier (RFV Hubertus Eschenbruch e.V.) mit Bakito S.

Dressur Prüfung Klasse M*: 1: Christina Fischer (Deister RFV St. Georg Barsinghausen) mit Carlotta, 2: Ann-Cathrin Dieseler (RFV Hiddenhausen e.V.) mit De Loria SB, 3: Iris Kleineidam (RFV Graf Haeseler Wallenbrück e.V) mit Didier le rouge.

Dressur Prüfung Klasse A**: 1: Sandran Kleinknecht (Pyrmonter RV e.V) mit Zazou , 2: Alexandra Wenzkowski (RSV Hiddenhausen e.V) mit Dimona, 3: Natascha Schlingmann ( RFV Lopshorn Lage e.V.)  mit Aluna.

Dressur Prüfung Klasse L** : 1: Marie Rellensmann (RFV Hubertus Eschenbruch e.V.) mit Don Giovanni, 2: Madita Schulz (RFV Hubertus Eschenbruch e.V.) mit Jazz Dance, 3: Eny-Elisa Nolde (RFV Cherusker e.V.) mit Fideleo.

Dressur Prüfung Kl M**:  1: Lara  Christmann (RFV Hille e.V.) mit Firefly, 2:Charlotte Sophie Kölling (RFV v. Bismarck Exter e.V.) mit Weissella, 3: Paula Wolters (ZRFV Schloß Holte e.V.) mit Vridolin.

Dressur Prüfung Klasse S*: 1: Anne Horstmann (RFV Hille e.V.) mit Lord Liberty  2: Lara Christmann (RFV Hille e.V) mit Firefly , 3: Anne Horstmann (RFV Hille e.V) mit Danciana.

Die Vereinsführung freute sich über den regen Einsatz der eigenen Mitglieder. Aber darüber hinaus ist man auch sehr dankbar, dass – trotz der widrigen Umstände – auch dieses Jahr wieder einige Sponsoren für die Übernahme der Prüfungen gewinnen zu können. Diesen Firmen und Privatleuten gilt besonderer Dank!