Arved Glauert einstimmig wiedergewählt

Blomberg/Donop. Ende April hatte der SC Donop seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung geladen. Entsprechend der Tagesordnung folgte nach der Begrüßung und Totenehrung der Bericht des Vorstands mit einem Rückblick auf das letzte Jahr. Pandemiebedingt konnte außer dem Sportfest im September 2021 keine Veranstaltung durchgeführt werden.

Der Vorstand des SC Donop mit Katrin Wehfer.

Anschließend folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen. Traditionell wird mit den Berichten der Fußballer des FC Donop-Voßheide begonnen. Vor zwei Jahren konnten die beiden Frauenmannschaften den Aufstieg in die Westfalen- bzw. Bezirksliga feiern. In den letzten 15 Jahren hat die 1. Mannschaft nach dem Aufstieg 2008 in die Landesliga nie wieder in einer tieferen Liga gespielt.

Die B-Juniorinnen spielen als JSG zusammen mit Diestelbruch / Mosebeck und Dörentrup in der Kreisliga A Paderborn. Auch bei den Jugendmannschaften von der E – A Jugend gibt es durchgängig Spielgemeinschaften u.a. mit Dörentrup und Barntrup. Die Senioren I belegen den 5. Tabellenplatz, bei den Senioren II läuft es besser.

Die Walkinggruppe war wie gehabt immer donnerstags unterwegs und feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Auch die Laufgruppe war das ganze Jahr über aktiv. Sie trifft sich immer am Dienstag auf dem Sportplatz. Je nach Wetterlage werden unterschiedliche Strecken unter die Laufschuhe genommen.

Die Frauengymnastikgruppe trifft sich jeweils montags im Dorfgemeinschaftshaus. Die aktiven Damen können in diesem Jahr bereits auf 40 Jahre Frauengymnastik zurückblicken.

Bei der Leichtathletik war die Beteiligung 2021 relativ gering, für 2022 hoffen wir auf bessere Beteiligung. 15 Sportabzeichen konnten abgenommen werden.

Die größeren Aktivitäten der Radsportgruppen wie das Auftakttreffen oder die überregionale Abschlussfahrt konnten im Jahr 2021 auf Grund von Corona nicht durchgeführt werden. In diesem Jahr wurde bereits am 13. April mit der ersten Fahrt in die Umgebung gestartet.

In der 10 Kinder starken Einradgruppe gab es Veränderungen im Übungsleiterteam. Die Kinder im Alter zwischen 7 – 14 Jahren absolvieren ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm. Wir hoffen in diesem Jahr auf einen Auftritt bei der Weihnachtsfeier des SC.

In diesem Jahr wird es auch wieder einen Donoper Volkslauf geben, der am Freitag, den 10. Juni gestartet wird. Der Volkslauf findet im Rahmen eines Sportwochenendes statt.

Unter Punkt 7 fanden anschließend die Vorstandswahlen statt. 1. Vorsitzender Arved Glauert wird einstimmig wiedergewählt. Wiedergewählt wurden auch, Kassierer Dietmar Kracht, Schriftführerin Karin Simm, Pressewart Klaus Kröber. Aus dem Vorstand ausgeschieden ist Sozialwartin Katrin Wehfer. Neu in den Vorstand des SC Donop wurde in Abwesenheit Manfred Schnormeier gewählt, der für diesen Posten großes Know How mitbringt.

Im laufenden Jahr werden durch den SC noch folgende Veranstaltungen / Aktivitäten durchgeführt: 10.06.2022 der 32. Donoper Volkslauf und Sport Wochenende. 09.09.-11.09. 2022 Sportfest. Am 11.11.2022 traditionell der Karnevalasauftakt und am 17.12.2022 die Weihnachtsfeier.