Kalletaler Feuerwehr unter neuer Leitung

(von links) Mario Hecker, Melanie und Michael Little, Michael und Tanja Grüttemeier sowie Andrea Batzer.

Kalletal. Gemeindebrandinspektor Michael Grüttemeier ist neuer Leiter der Kalletaler Feuerwehr. Bereits im Juni hatte ihn der Rat der Gemeinde Kalletal mit Wirkung vom 1. November bestellt. Unterstützt wird er dabei von Michael Little, ebenfalls Gemeindebrandinspektor, der gemeinsam mit Arnd Plettemeier die Stellvertretung Grüttemeiers übernimmt.
Mit Ablauf des 31. Oktober des Jahres endete die Wahlzeit des bisherigen Leiters der Feuerwehr Udo Knaup, so dass dieses Amt jetzt neu zu besetzen war. Das Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleitung und des Katastrophenschutzes, kurz BHKG, sieht vor, dass der Rat auf Vorschlag des Kreisbrandmeisters Wolfgang Kornegger und nach Anhörung der Feuerwehr durch die Gemeinde einen Leiter der Feuerwehr und bis zu zwei Stellvertreter bestellt. Sie werden durch Bürgermeister Mario Hecker ernannt.

Michael Little wird Stellvertreter

Soweit der Leiter der Feuerwehr ehrenamtlich tätig ist, ist dieser ebenso wie seine Stellvertreter in ein Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit zu berufen – in Kalletal ist das der Fall. Bei der Anhörung ist der Kreisbrandmeister zu beteiligen. Die Anhörung war bereits im April des Jahres unter Beteiligung Korneggers erfolgt. Zur Besetzung der Position des Leiters der Feuerwehr wurde seiner Zeit durch die Mitglieder der Feuerwehr Gemeindebrandinspektor Michael Grüttemeier vorgeschlagen. Für die dadurch neu zu besetzende Position des stellvertretenden Leiters wurde Gemeindebrandinspektor Michael Little vorgeschlagen. Wenngleich der Kreisbrandmeister nicht an dieses Votum gebunden war, hatte sich der lippische Kreisbrandmeister dem Meinungsbild der Feuerwehrangehörigen angeschlossen Michael Grüttemeier als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Kalletal für die Dauer von sechs Jahren zu bestellen. Weiterhin sprach er auch die Empfehlung aus, Michael Little zum stellvertretenden Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Kalletal zu bestellen.
In seiner Sitzung im Juni des Jahres folgte der Rat der Gemeinde Kalletal den Vorschlägen des lippischen Kreisbrandmeisters und bestellte Grüttemeier und Little mit Wirkung vom 1. November unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis auf Zeit für die Dauer von 6 Jahren zum Leiter bzw. stellvertretenden Leiter der Kalletaler Feuerwehr. Komplettiert wird die Wehrführung durch Arnd Plettemeier, der das Amt des stellvertretenden Leiters bereits seit Ende 2019 innehat.
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde vereidigte jetzt Bürgermeister Hecker Grüttemeier und Little im Beisein ihrer Ehefrauen in ihren Ämtern und übergab gemeinsam mit Fachbereichsleiterin Andrea Batzer die Ernennungsurkunden.