Lemgo: PKW brennt lichterloh

Der PKW brannte völlig aus.

Lemgo. In der Nacht von Freitag auf Samstag brannte ein PKW auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses an der Tonkuhle in Lemgo. Anwohner hatten das Feuer bemerkt und konnten das Fahrzeug zusammen mit dem Eigentümer noch einige Meter vorschieben um ein daneben geparktes Fahrzeug zu schützen, bevor der Wagen im Vollbrand stand. Die Brandbekämpfung wurde zunächst mit Wasser, dann mit Schaum fortgesetzt, da der Tank beschädigt war und weiter Kraftstoff austrat.
Eingesetzt waren zwei Löschfahrtzeug vom Löschzug Lemgo mit 20 Einsatzkräften. Die Brandursache wird zur Zeit noch von der Polizei ermittelt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.