Motorsport-Ikone Walter Röhrl trägt sich ins Goldene Buch ein

Hießen die Teilnehmer der Olympia Rallye herzlich in Paderborn willkommen und freuen sich über die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt (von links nach rechts): Staatssekretär Daniel Sieveke, Dr. Maria Rodehuth, Bernhard Hoppe-Biermeyer, Walter Röhrl, 1. stellvertretender Bürgermeister Dietrich Honervogt und Wolfgang Walter.

Paderborn. Anlässlich des 50. Jubiläums eines der größten Motorsport-Events Europas machte kürzlich die Neuauflage der Olympia Rallye als Oldtimer-Veranstaltung Halt in Paderborn. Legten im Jahr 1972 mehr als 300 Teams die 3.400 km lange Strecke von Kiel nach München anlässlich der Olympischen Spiele mit nur einer Übernachtung zurück, ist die 2.252 km lange Revival-Strecke in diesem Jahr in insgesamt sechs Etappen eingeteilt. Eine davon führte die 197 Rallye-Teilnehmer in die Paderstadt, wo sie von vielen Schaulustigen und Motorsportfans auf dem Rathausplatz begrüßt wurden.
Unter den zehn Teilnehmern, die bereits bei der damals noch als Bestzeitrallye ausgerichteten Veranstaltung auch in diesem Jahr an den Start gingen, befand sich auch die Ikone des Deutschen Rallyesports und einziger deutscher Rallye-Weltmeister Walter Röhrl. Er wurde vom stellvertretenden Bürgermeister Dietrich Honervogt in Empfang genommen und trug sich in das Goldene Buch der Stadt Paderborn ein. „Für die Sportstadt Paderborn ist heute ein großartiger Tag“, freute sich Honervogt, „Unsere Stadt bietet Spitzensport in einer Reihe von Sportarten und dank der Olympia Rallye wurde jetzt auch der Motorsport zu uns gebracht.“
Auch Walter Röhrl freute sich über den Empfang in der Stadt und die vielen Fans und Interessierten entlang der Strecke. „Es ist immer wieder toll zu sehen, dass unser Sport die Menschen noch immer begeistert“, hob der gebürtige Regensburger hervor. Die Wiederauflage des Meilensteins der deutschen Rallye-Geschichte, die zeitgemäß klimaneutral gefahren wird, endete am 13. August in der Motorworld in München.

Lippische Wochenschau Abonnement
Leuchtend grüner Hintergrund und Logo von Werkstatt Leben; Text "Lösungen entwickeln" in Großbuchstaben; außerdem Text "Psychologische Beratung und Glaubenshilfe"
Bild von zwei Kindern beim Sackhüpfen und Logo vom LWL Museum Ziegelei Lage und Begriff "Fair Play" sowie "6. Juli - 18. August"
Frau beim Stage Diving und Text "Nichts verpassen: Chance auf Eventim-Gutschein" und "Bis 23.7. zum Newsletter anmelden" und Logo der Stadt-Galerie Hameln
Bild von Blumen und Weißer Text vor Dunkelgrünem Hintergrund "Das Gartenfest CORVEY" und Geschenkanhänger mit Aufschrift "Ein Tag wie Urlaub"
LHK Feuerungsanlagen Lemgo mit Text "Lippes größtes Kaminstudio"
Solarstrom Konzepte Herford Photovoltaik Komplettpaket
Bild von lachender junger Pflegerin und lachender älterer Dame vor sonnengelbem Hintergrund. Logo von Stift zu Wüsten und Schrift in Blau "Pflegefachkraft & Pflegefachassistenz (m/w/d) gesucht!"
Logo von Adventuregolf Paderborn und Bild von fröhlichem Kind sowie Text "Erlebe auf 6000m2 puren Spielspaß"
Holz Speckmann Fachmarkt Lage Aktion Black Line mit Logo und Bild von Glasschiebetür
Bild von Wolf und Lemur sowie Logo von Tierpark Sababurg vor hellgelbem Hintergrund
Personenschifffahrt Edersee
Bild einer Band mit Text "Sommer Open Air", außerdem Text in dekorativer Schrift "The Tree Gees - A Tribute to the Bee Gees" und Balken mit Schrift "04.08.24 - Dörentrup"
Aktionskomitee Minden-Lübbecke Storchenmuseum mit Bildern vom Museum und vom Außenbereich des Cafés
Weißer Text in blauem Balken "50 Jahre KFZ Meisterbetrieb Thorn" vor großem Bild der Werkstatt bei sonnigem Wetter in Lemgo
Sonnengelber Hintergund mit Bild von Carmen Schäffer - Coaching Detmold und Text "Hilfe in besonderen Lebenslagen? Bei Ängsten, Erschöpfungszuständen, Rauchentwöhnung uvm. -Ich bin für Sie da."