Earth Hour 2022 – Paderborn ist dabei

Am Samstag, 26. März, heißt es wieder weltweit „Licht aus für den Klimaschutz!“. Auch die Stadt Paderborn beteiligt sich wieder bei der „Earth Hour 2022“ des World Wide Fund For Nature (WWF). Historische Gebäude der Innenstadt sowie das Schloß in Schloß Neuhaus fallen in dieser Zeit in´s Dunkel. Bildrechte: WWF

Am Samstag, 26. März, heißt es von 20.30 bis 21.30 Uhr wieder weltweit „Licht aus für den Klimaschutz!“. Die Stadt Paderborn beteiligt sich ebenfalls bei der „Earth Hour 2022“ des World Wide Fund For Nature (WWF). Historische Gebäude der Innenstadt sowie das Schloß in Schloß Neuhaus fallen in dieser Zeit in´s Dunkel.
Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen und im genannten Zeitraum einfach mal das Licht auszuschalten. Wer möchte, kann dann noch ein Foto von sich beim Lichtausschalten machen, unter dem Hashtag LICHTAUS und EARTHHOUR auf den sozialen Netzwerken teilen und der Welt mitteilen, warum er oder sie bei der Earth Hour 2022 mitmacht.
Auch alle Unternehmen in Paderborn sind eingeladen, bei der weltweit größten Klima- und Umweltschutzaktion mitzumachen und ein Zeichen für mehr Anstrengungen im Klimaschutz zu setzen. Gerade Unternehmen spielen eine große Rolle für den Klima- und Umweltschutz und gehören zu den wichtigen Unterstützern der Earth Hour. Unternehmen können sich für die Aktion anmelden, um auf der Deutschlandkarte verzeichnet zu werden und das Engagement für alle sichtbar zu machen.

Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz setzen

Tipps wie man die Earth Hour in den eigenen vier Wänden möglichst angenehm gestalten kann, sind auf der Hompage der Aktion zu finden. Hier gibt es auch viele weitere Informationen rund um die Earth Hour und die Möglichkeit sich anzumelden.
An der Earth Hour im letzten Jahr haben weltweit Millionen Menschen und zahllose Städte aus 190 Ländern teilgenommen. In Deutschland beteiligten sich 373 Städte, hunderte Unternehmen und Geschäfte und vor allem tausende Privathaushalte und machten so auf die Bedeutung des Umwelt- und Klimaschutzes aufmerksam. Zusammen konnten sie ein gemeinsames Zeichen für mehr Umwelt- und Klimaschutz setzen, was auch dieses Jahr trotz andauernder Corona-Pandemie wieder gelingen soll.