Neue Bielefeld-Bändchen

Das kostenlose Stoffarmband trägt das Bielefeld-Logo. Die jeweils gültige Farbe wechselt im 14-tägigen Rhythmus.

Bielefeld. Mit Ende des Weihnachtsmarktes verlieren die grünen Weihnachtsmarkt-Bändchen ihre Gültigkeit. Das erfolgreiche Modell zum einfachen Nachweis des 2G-Status wird jedoch von Bielefelder Einzelhandels- und Gastronomiebetrieben weitergeführt. Ab Montag, dem 3. Januar 2022, werden dafür in der Tourist-Information im Neuen Rathaus (Niederwall 23, 33602 Bielefeld) sowie in vielen Bielefelder Geschäften kostenlose Armbänder an Geimpfte und Genesene ausgegeben.
Im 14-tägigen Rhythmus wechselt die Farbe der Armbänder, die ausgegeben werden. Jede Farbe ist als 2G-Nachweis nur innerhalb „ihres“ 14-tägigen Zeitraums gültig. Mit dieser Veränderung können die Bändchen zukünftig als aktuelle Nachweise des Genesenen-Status dienen.

Weitere Partner willkommen

Die Koordination der Verteilung von neuen Armbändern erfolgt durch die Bielefeld Marketing GmbH. Diese beschafft die Armbänder und wählt zusätzlich zur Tourist-Information geeignete Partner unter den örtlichen Gewerbetreibenden für die Verteilung aus.
Momentan beteiligen sich folgende Betriebe bzw. Filialen an der Verteilung der Bändchen:

· couchbegleiter, Obernstraße 40

· DSC Arminia Bielefeld Fanladen, Oberntorwall 24

· Engel&Völkers, Piggenstraße 1

· feine räder GmbH, Obernstraße 42

· Knigge, Obernstraße 33

· Lebenslust, Rathausstraße 9

· Modehaus Finke, Obernstraße 10

· Modehaus Finke, Niedernstraße 17

· Rüter, Obernstraße 5

· Schuhhaus Degen, Niedernstraße 28

· Sportcheck, Bahnhofstraße 1

· Th. Fellmer, Obernstraße 7

· Tourist-Information, Niederwall 23

· Wohnen+Ideen, Am Bach 2

· Wunschkind, LOOM

Bielefeld Marketing informiert online über (ggf. weitere) Ausgabestellen der 2G-Bändchen für den Einzelhandel.