Viermal Sondershopping in Bielefeld

Einkaufstouren durch die Bielefelder Innenstadt – vier Sonderöffnungen für 2022 geplant.

Einkaufen in der Bielefelder Innenstadt zu besonderen Öffnungszeiten! Vier Termine für Sonderöffnungen für 2022 stehen jetzt fest: 29. Mai, 2. Juli, 25. November und 11. Dezember 2022. Darauf haben sich jetzt der Handelsverband OWL, die Kaufmannschaft Altstadt, die Werbegemeinschaft City rund um die Bahnhofstraße und Dehoga Ostwestfalen verständigt – in Kooperation mit Bielefeld Marketing, die sich um die Kommunikation kümmert.
Der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres ist am 29. Mai 2022 von 13 bis 18 Uhr geplant. An dem Himmelsfahrt-Wochenende lädt der Leineweber-Markt (25. bis 29. Mai 2022) in die Bielefelder Innenstadt ein. Das beliebte Stadtfest endet mit einem Sonntagsbummel durch die Bielefelder Geschäfte rund um die Bahnhofstraße und in der Altstadt.

Straßenkunst-Festival „Hut ab!“ verschoben

Das Straßenkunst-Festival „Hut ab!“ war zunächst mit Sonntags-Shopping im April geplant, wird aber nun coronabedingt auf Samstag, 2. Juli 2022, verschoben und mit einem Late-Night-Shopping kombiniert. Das heißt, die Geschäfte in der Bielefelder Innenstadt legen eine Spätschicht ein und öffnen bis 22 Uhr ihre Ladentüren. Außerdem gibt es mit „Hut ab!“ Live-Musik, Akrobatik, Comedy und Zauberei zu erleben.
Zum Ende des Jahres haben Flaneure noch zwei Mal Gelegenheit für besondere Einkaufstouren. Am Freitag, 25. November 2022, öffnen die Innenstadt-Geschäfte bis 22 Uhr („Black Friday“). Traditionell in der Vorweihnachtszeit findet am dritten Adventssonntag, 11. Dezember 2022, wieder ein Sonntags-Shopping von 13 bis 18 Uhr statt.
Alle Infos gibt es auch online