Team HandbALL: Oetjen bleibt bis 2024

Lippe. Die ersten Weichen für die neue Saison 22/23 werden gestellt. Mit Thore Oetjen konnten sich die Verantwortlichen von Team HandbALL auf eine Verlängerung seines Vertrages bis zum 30.06.2024 einigen.

Thore Oetjen hat seinen Vertrag beim Team HandbALL bis 2024 verlängert. Quelle Foto: Max Grote Fotografie

“Wir freuen uns sehr über die Zusage von Thore. Er ist in unserer Abwehr unverzichtbar und auch vorne im Angriff kann er seine körperliche Präsenz sehr gut einsetzen”, so die Verantwortlichen über die Zusage des Wilhelmshaveners.

Mit 15 Jahren kam Thore Oetjen aus Wilhelmshaven nach Lemgo und bezog Quartier in der Nachwuchs-WG von Handball Lemgo. Nach je zwei Spielzeiten in der B-Jugend und A-Jugend von Handball Lemgo geht er seit der Saison 20/21 für den lippischen Drittligisten auf Torejagd. Nach seiner Ausbildung zum Industriekauf, die er im Sommer 2022 erfolgreich abschließen will, strebt Thore Oetjen ein Studium an, um Ausbildung und Handball noch besser verknüpfen zu können.