Der Ball rollt in den Sommerferien vom 04. bis 08. Juli

Leopoldshöhe. Das 3. Leopoldshöher Fußball-CAMP wird vom TuS Leopoldshöhe veranstaltet und von PHÖNIX Sport-Service organisiert und durchgeführt. Gedribbelt, gepasst, geschossen und gespielt wird in der zweiten Sommerferienwoche vom 04. bis 08. Juli auf der neuen Sportanlage im Schulzentrum Leopoldshöhe. Das FußballCAMP wird für alle Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren angeboten und ist offen für alle, die Spaß am gemeinsamen Fußballspielen haben.

„Der neue Kunstrasen ist rechtzeitig fertig geworden. Das 3. Leopoldshöher FußballCAMP kann starten. Der TuS Leopoldshöhe bedankt sich bei Phönix Sport-Service und Charly Precht für die Durchführung und Unterstützung und wünscht dem Camp bei Sport, Spiel und Spaß einen erfolgreichen Verlauf“, so Horst Wolfmeier, Vorsitzender des TuS Leopoldshöhe.

„Nachdem in den vergangenen zwei Jahren besonders die Kinder und Jugendlichen von den pandemiebedingten Bewegungseinschränkungen betroffen waren, wollen wir den Kindern wieder vielfältige Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten anbieten, um ihre weitere psychische wie physische Entwicklung zu fördern. Das gemeinsame Spielen und Lernen in der Gruppe bieten dafür eine perfekte Grundlage. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 14 Jahren – sowohl TuS- als auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen. Natürlich werden wir weiterhin für die Sicherheit aller Teilnehmenden sorgen“, so Organisator Charly Precht von PHÖNIX Sport-Service.

Das Programm in Kurzform:

Von Montag, 04. Juli bis Freitag, 08. Juli wird täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr trainiert und gespielt. Infos und Anmeldungen ab sofort unter: www.phoenix-sport.de sowie kontakt@phoenix-sport.de und 0172-6802012 (Charly Precht)